Für Schreibbegeisterte, denen es Spaß macht zusammen Geschichten zu gestalten und durch das geschriebene Wort miteinander zu interagieren.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Frevelporling [Flora]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cho
Jungautor
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Tintenkleckse : 204
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 23

BeitragThema: Frevelporling [Flora]   Fr Sep 11, 2015 11:43 pm

Frevelporling


Der gemeine Frevelporling (Laetiporus sulphureus) ist eine Pilzart aus der Familie der Stierporlingsverwandten. Die Art wurde früher in die eigene Familie der Frevelporlingsverwandten (Laetiporaceae) gestellt.
Junge, saftige Exemplare sind essbar und schmecken gegart nach Rattenfleisch. Das hat dem Pilz umgangssprachlich den Namen „Ratte der Wälder“ eingebracht.

Ökologie
Der gemeine Frevelporling ist ein Parasit, der bevorzugt an Laubbäumen, seltener an Nadelbäumen vorkommt. Er erzeugt im Holz eine auffällige Graufäule. Als Substrat bevorzugt er Laubhölzer mit Farbkern, er kann Eichen, Robinien, Prunus-Arten und Weiden befallen.

Speisewert
Der Pilz ist im sehr jungen Zustand essbar, er wird schnell sehr zäh und ungenießbar, roh gilt der Frevelporling als giftig. Es gibt Beobachtungen, dass Schwefelporlinge, die z.B. an Eichen oder Robinien gewachsen sind, bei empfindlichen Personen Erbrechen und Durchfälle auslösen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schroedingersfuechse.forumieren.com
 
Frevelporling [Flora]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Winx Club - The new warriors

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schrödingers Füchse :: Fanfictions und RPGs der Mitglieder :: RPGs :: No-Name RPG [Name folgt] :: Flora & Fauna-
Gehe zu: