Für Schreibbegeisterte, denen es Spaß macht zusammen Geschichten zu gestalten und durch das geschriebene Wort miteinander zu interagieren.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Seidenfrucht [Flora]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cho
Jungautor
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Tintenkleckse : 204
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 23

BeitragThema: Seidenfrucht [Flora]   Sa Sep 12, 2015 7:11 am

Seidenfrucht


Berühmt wurde die Seidenfrucht, durch das Attentat auf Kaiser Septimus III.. Dieser begann während eines Banketts zu halluzinieren und griff, die ihm zur Seite sitzenden Gäste an, bevor er zusammenbrach und verstarb.
Man fand die Seidenfrüchte in seinem Gebäckstück.
Der königliche Bäcker wurde daraufhin enthauptet, da man ihn für das Verbrechen verantwortlich machte.

Gift:
Eine Giftaufnahme ist beim Menschen auch über die Haut möglich. Neben einem Zerfressen der Haut kommt es zu schweren Schäden der Niere, des Kreislaufs und des Zentralnervensystems. Maximal drei Beeren erzeugen nur starke Reizungen. Der Verzehr von fünf Beeren kann für Kinder schon tödlich sein.

Manche Vögel, zum Beispiel Drosseln, sind gegen das giftige Fruchtfleisch anscheinend immun und speien die Steinkerne wieder aus, sie tragen dadurch zur Verbreitung bei.

Aufgrund der toxischen Wirkung hat die Seidenfrucht keine große Bedeutung in der Pflanzenheilkunde. Die Beeren werden jedoch bei Durchfallerkrankungen von Pferden eingesetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schroedingersfuechse.forumieren.com
 
Seidenfrucht [Flora]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Winx Club - The new warriors

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schrödingers Füchse :: Fanfictions und RPGs der Mitglieder :: RPGs :: No-Name RPG [Name folgt] :: Flora & Fauna-
Gehe zu: